Samstag, Oktober 30, 2004

"Prohibition? Jetzt will EU an unseren Alk!"

"Nach den Kippen jetzt das Bier! EU völlig gaga!" So könnte morgen die Bildschlagzeile bezüglich der Pläne der EU Kommission zu einer umfassenden Gemeinschaftsstrategie zur Minderung des Alkoholkonsums, insbesondere bei Jugendlichen, aussehen. Bei Jurabilis schon heute! Werbebeschränkungen, Vermarktungsauflagen und höhere Steuern sollen zum Ziel führen. Etwas sachlicher: Der Bericht bei faz.online.

Keine Kommentare: