Mittwoch, Januar 05, 2005

Beschwerde beim BKartA über Toll Collect

Berlin (dpa) - Die Maut-Auseinandersetzungen zwischen den Fuhrunternehmen
und dem Betreiber Toll Collect haben jetzt auch das Bundeskartellamt erreicht.
Der Bundesverband Spedition, Logistik und Entsorgung hat bei den Wettbewerbshütern jetzt Beschwerde eingereicht. Das bestätigte der Verband der dpa. Er stört sich an einseitige Haftungsbeschränkungen von Toll Collect bis 12500 Euro und anderen Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
...lese ich gerade im dpa-Newsticker und bei Spiegel online. Mal sehen, wie die Geschichte weitergeht.

Keine Kommentare: