Freitag, Januar 14, 2005

DAV hilft Flutopfern mit kostenloser Rechtsberatung

Nachdem das Spendenaufkommen für die Tsunami Opfer bereits den Rekordbetrag der Spenden für die Opfer der Oderflut überschritten hat, bietet der Deutsche Anwaltverein, wie auch bereits nach der Oderflut von einigen Kanzleien angeboten, nun bis Ende Januar eine kostenlose Hotline an, bei der die Flutopfer rechtliche Fragen beispielsweise in Verschollenheitsangelegenheiten stellen können. Mehr Informationen und weitere Links enthält diese Pressemitteilung.

Keine Kommentare: