Freitag, August 12, 2005

Urteil im Fall Pfahls

Der frühere Rüstungsstaatssekretär Ludwig-Holger Pfahls ist vom Landgericht Augsburg zu zwei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt worden. Pfahls sei der der Vorteilsannahme und der Steuerhinterziehung schuldig, urteilten die Richter.
Mehr beim Tagesspiegel.

Keine Kommentare: