Mittwoch, September 07, 2005

Serie: Nebentätigkeiten für Rechtsanwälte

Schlecht: 96-Präsident
Der bereits proklamierte Präsident von Hannover 96, Götz von Fromberg, will sein Notariat nicht aufgeben, das aber der beabsichtigten Nebentätigkeit im Wege steht. Die beantragte Sondergenehmigung der Notarkammer bekommt er wahrscheinlich nicht.
Wer wird es nun? v. Fromberg-Intimus Gerhard Schröder? Der ist als Parteivorsitzender der Roten zwar schon einmal zurückgetreten. Aber als Präsident? Zeit könnte er ja bald haben.

Keine Kommentare: