Freitag, Oktober 07, 2005

Quizfrage: Was ist der Weisenrat?

Den Ältestenrat kennt man ja. Die Wirtschaftsweisen auch. Bisher unbekannt war mir der Weisenrat (Group of Wise Persons) . Wie auch für die Berufung in den Kreis der Wirtschaftsweisen oder den Ältestenrat braucht man nicht notwendigerweise männlich mit einem weißen Bart zu sein, wie die Berufung von Jutta Limbach belegt.
Der Weisenrat besteht aus Elf Personen und soll umfassende Strategien entwerfen, die die Effektivität der europäischen Gerichtsbarkeit langfristig sicherstellen soll. Dabei wird es insbesondere um Maßnahmen gehen, die die rapide ansteigende Arbeitslast des Gerichtshofs betreffen.
Mehr zu dieser mysteriös klingenden Gruppe in einer Pressemitteilung des BVerfG und bei der Council of Europe.

Keine Kommentare: