Dienstag, April 19, 2005

Sakralwetten

Der Wett-Kapitalismus kennt keine Schamgrenze.

Keine Kommentare: