Freitag, Dezember 16, 2005

GoogleMail-Weihnachtsgeschenke

Contact Group und Abwesenheitsnotiz. Danke!

Die letzten Neuigkeiten lassen sich hier nachvollziehen. Trotz aller Datensammelwut ist GoogleMail der Konkurrenz meilenweit voraus, da gibt es nichts.

Wer noch einen Account braucht, kann sich in den Kommentaren melden.

Kommentare:

Ralph hat gesagt…

Hätte wirklich gerne einen Account. Würden Sie mich einladen?

Alexander Hartmann hat gesagt…

Gerne. Nur: eMail-Adresse ist von Vorteil. Nur an "Ralph" lässt sich die Einladung so schlecht schicken!

Christian hat gesagt…

Gern, Herr Hartmann. Von "brauchen" kann zwar keine Rede sein, aber herumspielen würde ich mit einem Account natürlich gern einmal...

Aquila hat gesagt…

Ich wäre für einen Account auch sehr dankbar.

Aquila hat gesagt…

Pardon: aquila at uni de

Anonym hat gesagt…

sehrsehr gerne hätte ich ebenfalls eine einladung. bitte an
2417-872@onlinehome.de

Markus hat gesagt…

Me too!
Für diesen Beitrag gibt es aber viele Kommentare :-)
Bitte an: d501-03@gmx.de
Danke!

ozzmo hat gesagt…

Auch wenn ich mir wie ein Schnorrer vorkomme: ozzmo@gmx.de möchte auch :)

Anonym hat gesagt…

... auch ich würde mich gern auf die Spenderliste setzen lassen. Einen guten Start ins Jahr 2006 wünscht
a.luettig@lycos.de