Montag, November 14, 2005

Schnäppchen

Auf diesem Virtual Server soll das neue ...jurabilis! laufen.

Der erste Schritt ist getan!

Die Unternehmung wirkt sehr seriös und bietet u.a. eine kostenlose Hotline (0800), 5 GB Webspace, unbegrenzt (?) Traffic und nicht zuletzt 5 de-Domains inklusive.

Kommentare:

Christian Chlebek hat gesagt…

Hi... also Doomainfactory ist sehr zu empfehlen. Besseres Leistungsspektrum bei günstigeren Preisen als z. B. 1&1. Junges, dynamisches und modernes Hosting-Unternehmen. Hatte dort auch mal einen Virtual Server und hatte nie Probleme. Viel Erfolg beim Umziehen! ;) Grüße, Christian

Alexander Hartmann hat gesagt…

Das klingt ja vielversprechend.

Jetzt sammele ich Softwaretipps und vor allem Ideen für das große Projekt "Rettung der jurabilis-Daten" ...

Dann muss auch noch die Domain sauber rüberwandern.

Wenn das alles geklappt hat, entzünden wir hier ein Feuerwerk :-)

Christian Chlebek hat gesagt…

Juchuu...! Also Relaunch Sylvester?? ;)

Ingmar Greil hat gesagt…

Gratuliere. Die Mehrheit der "Selbtsgehosteten" verwendet ja offensichtlich WordPress, und das ist sicher keine schlechte Wahl.

Wenn ich ein bisschen Werbung machen darf: Ich finde die ExpressionEngine, mit der ich blogge, schlichtweg genial, aber sie kostet halt 150$. (Ich würde sie wieder kaufen, ungeschaut.) Anschauen kostet aber nichts, es gibt ein kostenloses 30-Day-Trial.

Ingmar Greil hat gesagt…

Zum Projekt "Rettung der jurabilis-Daten": Der Export wird wohl über das MovableType Format laufen, deren Import unterstützt eigentlich jede Blogging Software.

Uwe hat gesagt…

Domainfactory also - dann sind wir ja bald Nachbarn; dort bin ich nämlich auch untergekommen. Und aus der Erfahrung kann ich Christian nur zustimmen, das ist eine gute Wahl.

Als Software empfehle ich Serendipity (http://www.s9y.org). Nicht nur, weil ich es selbst verwende... ;-) Diese Software hat den Vorteil, daß sie kostenfrei ist, sondern ist auch sehr variabel, was verschiedene Einbauten angeht. Das führt am Anfang zu einer gewissen Hilflosigkeit, aber lange dauert das nicht - wenn sogar ich es schaffe, mir ein eigenes Layout zusammenzustoppeln, kann es so schwer nicht sein. Zudem werden sicherheitskritische Bugs dort sehr schnell behoben.