Freitag, Januar 06, 2006

BLS-Master: Die Elite der Elite

Ab September 2006 erweitert die sympathische private Jura-Hochschule Bucerius Law School ihr Studienangebot: An der neu geschaffenen Bucerius Graduate School sollen 30 Teilnehmer zum "Master of Law and Business" ausgebildet werden.

Das englischsprachige, einjährige Studienprogramm wird von der Bucerius Law School zusammen mit der ebenfalls privaten WHU - Otto Beisheim School of Management durchgeführt und soll Graduierte aus Asien, Europa und Nordamerika anziehen. Ab September 2007 wird die Teilnehmerzahl auf 50 steigen. Die Studiengebühren liegen im ersten Durchgang bei 15.000 Euro, ab dem Jahr 2007/2008 sind sie mit 20.000 Euro angesetzt.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich weiß nicht genau, ob mir dein ironischer Unterton gefällt.

Herr Jan hat gesagt…

Ich weiß nicht, ob ihn das interessiert.

Alexander Hartmann hat gesagt…

Ich hätte es kaum schöner sagen können.