Sonntag, Januar 15, 2006

Verkehrte Welt

Alle Jahre wieder sucht uns eine Welle von "Fernsehshows" mit subtilen Namen wie "Upps!" und "Ätsch!" heim, die selbst gedrehte "Heimvideos" mit harmlosen Unfällen grobmotorischer Zeitgenossen aneinanderreihen. Solche "Shows" haben gerade jetzt wieder Marktanteile von über 10 Prozent (Wahlvolk!), während Pro Sieben weiter das Damoklesschwert der Absetzung über Stromberg pendeln lässt.

Man darf gar nicht darüber nachdenken.

1 Kommentar:

omahabitch hat gesagt…

Ich dachte Stromberg sei ohnehin schon abgesetzt? Über eine dritte Staffel würde ich mich aber auch sehr freuen.