Sonntag, Februar 05, 2006

Interkontinentales Recruiting

Im 21. Jahrhundert konnektiert man die schicke Domain rechtsanwaltsstation.de, um Referendare für die eigene Kanzlei in Südamerika zu rekrutieren:
Seit dem 01.01.2006 können Sie in unserer Kanzlei in Punta del Este, Uruguay, Ihre Wahlstation oder Anwaltsstation ableisten.

Punta del Este liegt etwa 130 km westlich von Montevideo im Departamento Maldonado auf einer vorgelagerten Halbinsel. Die brasilianische Grenze ist ca. 220 km weiter nördlich gelegen. Die Hauptstadt des Departamento Maldonado heisst ebenfalls Maldonado und geht fliessend in Punta del Este über.

Punta del Este ist eine touristische Hochburg, die während der Saison von Mitte Dezember bis Mitte März vor allem von argentinischen und brasilianischen Touristen stark frequentiert wird. In den vergangenen Jahren nahm der Strom von Besuchern aus den USA und Europa allerdings ständig zu.

Das Klima entspricht in etwa dem von Kapstadt, Südafrika. Beide Städte liegen in etwa auf dem 35. südlichen Breitengrad.

An der Küste von Uruguay wird Wassersport gross geschrieben; vom Kite-Surfing, Windsurfing und Wellenreiten, von völlig einsamen Stränden bis hin zur Partybeach ist für jeden Besucher etwas dabei. Golf und Polo sind in Punta del Este ebenfalls beliebte Sportarten.

Verantwortlich:

Rechtsanwaelte LAAKE & M0EBIUS
Rechtsanwalt RALF M0EBIUS LL.M.
Rechtsinformatik
Cl. Curupay, Cs. Lukilane
20100 Punta del Este
Uruguay
Tel.: 00598 (42) 483021
Fax: 0049 (511) 733070
e-mail: business@punta.com
Web: http://anwalt.punta.com
Das liest sich wie ein veritabler Urlaubsprospekt. So stellt sich gewiss die Mehrheit der Referendare eine gelungene Wahlstation vor.

Andererseits: Deutsche Referendare sind offenbar weltweit effizient einsetzbar, wenn sich ein solch offensives Recruiting lohnt. Nimmt man gerne zur Kenntnis.

1 Kommentar:

Tommy hat gesagt…

"Partybeach"


Was will der Referendar mehr ;-)